Lanzarote Tauchversicherung

Bringen Sie bitte Ihre Versicherungsunterlagen

Safari Diving möchte Sie darauf aufmerksamen machen, dass es nach Spanischem Gesetz (B.E. no. 280, 22. November 1997, Ministerio de Fomento) Pflicht ist, dass jeder Taucher eine *Persönliche Unfall und Haftpflichtversicherung * hat.

Einige Reiseversicherungen haben möglicherweise diese Deckung, prüfen Sie dies aber bitte speziell im Zusammenhang mit dem Tauchen. Manche Versicherungen schliessen das Tauchen aus oder haben nur sehr eingeschränkte medizinische Abdeckung.

Die Kosten medizinischer Behandlung im Ausland können im Falle eines Krankenhausaufenthalts oder Druckkammerbehandlung im Bezug auf das Tauchen sehr hoch sein. Es dient Ihrem eigenen Schutz, dass Sie überprüfen, dass eine ausreichende Abdeckung für das Tauchen im Ausland vorliegt.

Sollten Sie keine entsprechende Abdeckung zum Tauchen in Lanzarote haben, brechen Sie Gesetze und möglicherweise sind Sie dann persönlich voll für alle anfallende Kosten verantwortlich. Beim Tauchen mit Safari Diving muss der entsprechende Versicherungsschutz beim Einchecken nachgewiesen werden:

Erforderliche Einzelheiten: Name der Versicherungsgesellschaft, Nummer der Polize, Notfall- Kontaktnummer und Prozedur im Falle einese Unfalls.

Das Orginaldokument der Versicherung muss vorgelegt werden- Sie müssen beweisen könnne, dass entsprechender Versichugsschutz vorliegt. Für die im Moment gültigen Bestimmungen können Sie uns gerne per e-mail kontaktieren.

Mündliche Versicherungen werden in diesen Fall nicht anerkannt werden. Es muss ein Orginaldokument vorgelegt werden.

Für Tauchlehere, die bei Safari Diving unterrichten, muss der Versichugsschutz für Spanien vorliegen (schicken Sie uns bitte eine e-mail für nähere Einzelheiten) und zusätzlich eine Berufshaftpflicht für Tauchlehrer für 5 Millionen Euro. Ihre Schüler brauchen auch ihre eigene Versicherung.

Sollte Sie keine Versicherung haben, können Sie dies für einen fairen Preis bei uns mit unmittlebarem Versicherungsschutz abschliessen. Bitte keine Versichungpolizen per e-mail an uns schicken.

Bitte nicht vergessen, dass die Vielzahl der Taucherversicherungen verlangen, dass Sporttauchen nur im Einklang mit den Bestimmungen Ihres Tauchverbandes stattfindet, im Zusammenhang mit den Höchsttauchtiefen, für die Sie sich qualifiziert haben und den generellen Protokollen zum sicheren Tauchen, wie z.B. bei PADI, SSI usw.

Dies ist von höchster Wichtigkeit bezüglich der Tiefe Ihrer geplanten Tauchgänge.


Safari Diving Versicherung

Hier sind Beispiele für Webseiten, die Sie bezüglich Versicherung konsultieren könnenr:

www.daneurope.org
www.diveassure.com
www.vdst.de/mitglieder/tauchsport-versicherung.html
www.tauchkiste.com/de-DE/tauchversicherung

Als Alternative kann Tauchversichung bei Safari Diving Lanzarote abgeschlossen werden.

Dauer EUR:
Tag 5,00
Woche 12,50
Monat 24,50
Jahr 42.40

Bitte beachten dass ab dem Alter von 70 Jahren Ihre eigene Versicherung erforderlich ist, das dies über unsere Versichung leider nicht möglich ist.

Intermediación Turistica I-0002935.1