Das Unterwassermuseum in Playa Blanca

Lanzarote hat einen ganz besonderen Tauchplatz: das Museo Atlántico in Playa Blanca, das einzige Unterwassermuseum in Europa mit Skulpturen des Künstlers Jason deCaires Taylor. Sowohl Taucher als auch Anfänger können diesen einzigartigen Tauchplatz mit uns besuchen. Das Skulpturenmuseum befindet sich in einem geschützten Bereich in einer Tiefe von 12 bis 15 Metern.

Die Skulpturen des Museo

Das Museo Atlántico wurde als künstliches Riff entwickelt und besteht aus zehn verschiedenen Skulpturengruppen. Sie finden den Rubicon, eine Gruppe von 35 Statuen von Menschen, die alle auf die Öffnung in einer Mauer zugehen, das Floß von Lampedusa, das aus einem Boot mit Flüchtlingen besteht, und eine Gruppe von Kindern in kleinen Booten namens Los Jolateros. Außerdem gibt es mehrere Statuen, die halb Kaktus und halb Mensch sind, um die Harmonie zwischen Mensch und Natur zu zeigen. Die letzte Gruppe zeigt etwa 200 Skulpturen von Menschen, die in einem Kreis niedergelegt sind.

Für zertifizierte Taucher

Jeden Tag können zertifizierte Taucher diesen einzigartigen Tauchplatz besuchen. Safari Diving arrangiert den Transport nach Playa Blanca an festen Tagen, aber wenn Sie Ihren eigenen Transport haben, können Sie mitkommen, wann immer Sie wollen. Wenn Sie für längere Zeit nicht getaucht haben, können Sie auch zuerst einen Auffrischungstauchgang bei Safari Diving machen.

Auch für Anfänger

Für Personen, die keinen Tauchschein besitzen, gibt es ein spezielles Programm zum Besuch des Museo Atlántico. Dieses Programm besteht aus drei Teilen: einem Schnuppertauchgang vom Strand aus, ein Teil zum Erlernen einiger Tauchfertigkeiten und einem Bootstauchgang zum Museo Atlántico.

Der Schnuppertauchgang wird bei Safari Diving durchgeführt und umfasst eine kurze Erklärung der Theorie, gefolgt von einem flachen Tauchgang im Meer mit einem Tauchlehrer. Danach planen Sie den nächsten Tauchgang im Museo Atlántico und fahren mit einem Tauchlehrer nach Playa Blanca. Dort machen Sie eine Pool-Session, um einige Tauchfertigkeiten zu erlernen, und den Bootstauchgang zum Unterwassermuseum bis zu einer maximalen Tiefe von 12 Metern.

Buchen Sie Museo Atlantico
Museo Atlántico logo

Gut organisiertes Tauchzentrum, mit guten englischen, holländischen und spanischen Führern und Ausbildern. Es befindet sich in der perfekten Lage, wenn es ums Tauchen auf Lanzarote geht. Erfahrene Taucher können auch auf eigene Faust tauchen,

rjvginkel, TripAdvisor